WC Glasur-Schutz 750 ml

vepocalc WC

  • extra-milde Reinigung
  • schützt vor Ablagerungen
  • dezenter Lavendelduft
  • Lieferung in 1-3 Werktagen

Artikelnummer: 426 Pharma Code: 734 58 25

12,90 CHF
Auf Lager
SKU
426
Mengenrabatt
  • Ab 2 Stück: CHF 12.50 -3%
  • Ab 3 Stück: CHF 12.25 -5%
  • Ab 5 Stück: CHF 11.60 -10%
  • Ab 10 Stück: CHF 10.30 -20%

Für die schonende Reinigung von WC-Schüsseln, WC-Sitzen und Verschalungsteilen, Düsen von Dusch-Toiletten und alle wasserführenden Komponente.

Hinterlässt einen dezent frischen Lavendelduft. Enthält pflanzliche Tenside und entkalkt extra-mild mit natürlicher Zitronensäure. Die Reinigung verhindert den Aufbau von Kalkablagerungen und veredelt die WC Keramik, indem ein molekularer Schutzfilm aufgebracht wird. Auch herkömmliche WC-Keramik ohne Schutzbeschichtung wird so pflegeleicht und bleibt immer wie neu.

Entspricht den Reinigungsmittelvorschriften für Dusch-Toiletten.

Gut biologisch abbaubar: 98% in 14 Tagen gemäss DOC-Analytik, OECD 302 B mit CO2-Bestimmung (EMPA-Prüfbericht A20-01792/b vom 30.11.2020).

Für die Grundreinigung verwenden Sie das stärkste Produkt, vepocalc WC Entkalker+Rostlöser oder wenns besonders schnell gehen muss, das flüssige vepocalc FORTE Entkalker+Rostlöser.

S. Casutt, Buchs, 1.8.2021

"Seit Langem verwende ich Ihre Produkte vepocleaner Wisch-Pflege, vepochrom Entkalker-Schaum und vepocalc WC Glasur-Schutz und bestelle diese immer wieder, da es nichts vergleichbares hinsichtlich Reinigungsergebnis, Duft, Ergiebigkeit und Sparsamkeit gibt. Das Beste, was ich je gekauft habe."


Unter dem Rand und in der WCSchüssel gleichmässig verteilen. Für ein optimales Ergebnis 10 Min. einwirken lassen. Vor dem Spülen mit der WC-Bürste reinigen. Für WC-Sitz und Verschalungsteile sparsam auf feuchtes Tuch geben, reinigen, feucht nachwischen und trocknen. Nicht mit Kalkstein oder Marmor in Berührung bringen. Hartnäckige Ablagerungen sind mit dem stärksten Produkt, vepocalc WC Entkalker+Rostlöser, wiederholt zu behandeln, bis alle Rückstände gelöst sind.
Enthält < 5% anionische Tenside, < 5% nichtionogene Tenside. Gefahren bei Fehlanwendung. Einstufung gemäss Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]: Achtung. H319 Verursacht schwere Augenreizung. Abbaubarkeit: vepocalc WC Glasur-Schutz enthält nur Tenside aus natürlich nachwachsenden Rohstoffen. Alle enthaltenen Tenside erfüllen die Bedingungen der biologischen Abbaubarkeit, wie sie in der EG-Verordnung Nr. 648/2004 für Detergentien festgelegt sind.