Vepolin

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

vepolin | Lederpflegemittel | Lederpflege | Ledersofe reinigen | Lederpflege Auto | SWISS MADE

vepolin® Lederpflegemittel für Möbel, Bekleidung & Schuhe, Auto

✓ verleiht Feuchtigkeit und schützt vor dem Austrocknen
✓ reinigt sanft glatte und genarbte Leder für tadelloses Aussehen
✓ schnelle Behandlung, keine Einwirkzeit
✓ reinigt, pflegt und imprägniert Echt- & Kunstleder
✓ ideal für Lackleder
✓ für alle Lederfarben geeignet
✓ sehr sparsam und ergiebig

Oberflächen aus Leder – sei es Kunst- oder Echtleder – bedürfen einer besonderen Pflege, um sie möglichst lange geschmeidig und elastisch zu halten. Mit vepolin Leder-Pflege farblos von vepo® erhalten Sie Ihre Ledersachen jahrelang schön.

Anwendungsbereiche von vepolin® von vepo®

Werden Lederoberflächen nicht regelmässig gepflegt, können sie austrocknen und brüchig werden. Mit unserem Pflegeprodukt können Sie glattes und genarbtes Echt- und Kunstleder jedoch effektiv vor diesem Schicksal bewahren. Beachten Sie hierbei, dass Sie mit vepolin® Leder-Pflege farblos zwar Oberflächen reinigen und pflegen können, jedoch nicht Fettflecken aus tieferen Schichten ziehen. Ihre Couch im Wohnzimmer, Autositze, aber auch Taschen, Schuhe und Jacken werden somit sanft von oberflächlichen wasser- und fettlöslichen Ablagerungen befreit. Gleichzeitig nähren und imprägnieren Sie die betroffene Oberfläche. Bestehend aus natürlichen Pflegesubstanzen wie Lanolin (Wollfett), behandeln Sie Ihre Lederoberflächen also schonend und auf natürliche Art und Weise.

Anwendung von vepolin® von vepo®

Mit einem weichen Lappen wird die Emulsion sparsam aufgetragen und eingearbeitet. Wenn Sie zusätzlich einen natürlichen Glanz erzeugen möchten, können Sie nach der Reinigung mit einem Wolllappen nachpolieren. Da vepolin® Leder-Pflege farblos – wie der Name bereits sagt – keinerlei Farbpigmente besitzt, können Sie die cremige Emulsion für alle Lederfarben anwenden. Je nach Vorbehandlung, Abnützung und Beschichtung des Leders, kann vepolin unterschiedlich tief in die behandelnde Oberfläche eindringen. Besonders bei anilingefärbtem Leder sollten Sie jedoch vor der ersten Anwendung eine Probe an einer unauffälligen Stelle durchführen. Das Material kann sich nach der Behandlung etwas dunkler zeigen. Lassen Sie das Leder trocknen und beurteilen Sie dann das Ergebnis. 

Rauleder (bzw. Wildleder) behandeln Sie mit speziellen Gummibürsten oder einem dafür empfohlenen Reinigungsschaum. Lassen Sie sich dafür in Ihrem Lederartikel- oder Schuh-Fachgeschäft beraten.

vepolin® von vepo®

Mit vepolin® von vepo® erhalten Sie ein Reinigungs- und Pflegeprodukt, das Ihren Lederoberflächen zu mehr Glanz und Geschmeidigkeit verhilft. Mit mehr als 60 Jahren Firmengeschichte können wir auf eine umfassende Expertise zurückblicken, die es uns ermöglicht hat, Ihnen nur solche Reinigungs- und Pflegeprodukte anzubieten, die halten, was sie versprechen. Werten also auch Sie Ihre schönen Ledersachen mit vepolin auf damit Sie viele Jahre daran Freude haben.